Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
6 posts
Page 1 of 1
Guten Tag,

ich hab mir vor kurzem SO 4 Professional gekauft. Ich wollte dann Melodyne ausprobieren und das Programm fordert mich immer wieder auf, Melodyne zu installieren, obwohl das schon passiert ist. Beim Neustart wurde dann Melodyne auf die "blacklist" gesetzt, genauso wie der "saturation knob", den ich mir downgeloaded habe.

Nun hab ich den Support angeschrieben, dieser riet mir

[i] Try resetting the blacklist from the browser Home tab > Reset Blacklist and restart Studio One to see if they scan in afterward. If not, refresh the settings as outlined below which will also force a full new plugin scan among other things...

Go to Help>Open Settings folder.

Copy the contents of the folder over to a new folder on your desktop.

Close S1 and delete the contents of the settings folder with the exception of the user.license file as well as the "Extensions" folder.

Open S1 and go to Studio One>Options (Preferences on a Mac) to reconfigure your settings.

Test to see if the problem is resolved. If it is not, please feel free to copy your settings files back over from the backup that you created in step 2.


*If you are missing presets or Sound Sets after doing this, double-click one of your Sound Sets. They're typically located in Documents > Studio One > Sound Sets by default unless you've placed them in another location.


hab ich alles gemacht, und beim Neustart waren dann SÄMTLICHE plugins, die ich vorher hatte in SO verschwunden. Hab dann meinen VST Folder neu gescannt, mit dem Ergebnis, dass nun alle meine Plugins auf der Blacklist sind, ich auf diese in SO nicht zugreifen kann und auch die Loops in SO verschwunden sind...

BITTE HILFE!! Danke
User avatar
by sebastianholtzer on Thu Sep 06, 2018 3:11 am
martinemmersdorfer wroteGuten Tag,

ich hab mir vor kurzem SO 4 Professional gekauft. Ich wollte dann Melodyne ausprobieren und das Programm fordert mich immer wieder auf, Melodyne zu installieren, obwohl das schon passiert ist. Beim Neustart wurde dann Melodyne auf die "blacklist" gesetzt, genauso wie der "saturation knob", den ich mir downgeloaded habe.

Nun hab ich den Support angeschrieben, dieser riet mir

[i] Try resetting the blacklist from the browser Home tab > Reset Blacklist and restart Studio One to see if they scan in afterward. If not, refresh the settings as outlined below which will also force a full new plugin scan among other things...

Go to Help>Open Settings folder.

Copy the contents of the folder over to a new folder on your desktop.

Close S1 and delete the contents of the settings folder with the exception of the user.license file as well as the "Extensions" folder.

Open S1 and go to Studio One>Options (Preferences on a Mac) to reconfigure your settings.

Test to see if the problem is resolved. If it is not, please feel free to copy your settings files back over from the backup that you created in step 2.


*If you are missing presets or Sound Sets after doing this, double-click one of your Sound Sets. They're typically located in Documents > Studio One > Sound Sets by default unless you've placed them in another location.


hab ich alles gemacht, und beim Neustart waren dann SÄMTLICHE plugins, die ich vorher hatte in SO verschwunden. Hab dann meinen VST Folder neu gescannt, mit dem Ergebnis, dass nun alle meine Plugins auf der Blacklist sind, ich auf diese in SO nicht zugreifen kann und auch die Loops in SO verschwunden sind...

BITTE HILFE!! Danke

Den Fehler mit Melodyne kenne ich aus v3. Da waren Ordner übrig geblieben und nicht alles aus der Registry gelöscht. Danach ging es dann. Ist schon lange her. Vermutlich das gleiche wie bei dir in 4???
Hast du vorher eine andere Version drauf gehabt von SO und/oder Melodyne? Hast du mehr als einmal installiert / deinstalliert?

Wenn gar nichts mehr geht und sich sonst niemand meldet versuche mal alle Programme hier runterzuladen und SO, und alles was dazu gehört, zu deinstallieren:
Bitte Wise Care 365, CCleaner, CC Enhancer

Kucke Dir die Optionen an und stell sie so ein, dass sie wirklich alles reinigen. Falls Angst bestehen sollte: Meine Oma sagte immer "Probieren geht über studieren". Wenn Du Geld hast, kauf dir bitte noch Registry First Aid, damit deine Registry chemisch clean ohne mikrobakterielle Rückstände gereinigt wird. Das schafft die Freeware nämlich nicht.
Ansonsten kannst Du in der Registry aber auch manuell suchen und die Einträge dort entfernen.

Also deinstallieren, reinigen mit den Tools und bitte auch einmal die Datenträgerbereinigung von Windows durchlaufen lassen, und dann die Registry checken. Und bitte die versteckten Ordner anzeigen lassen (muss man vorher einschalten in Windows) und das System auf übrig gebliebene Ordner überprüfen, welche zu löschen sind - was auch über die Registry gehen sollte. Besser ist es aber die Registry zum Schluss zu machen. Danach probiere einfach mal SO neu zu installieren.
User avatar
by martinemmersdorfer on Thu Sep 06, 2018 3:28 am
Vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar!

Ja, hatte Melodyne schon mal drauf und auch deinstalliert wie du vermutet hast! ;) Ich werd das mal so versuchen und hoffe, dass ich dabei nicht noch mehr verhau... :shock:
User avatar
by sebastianholtzer on Thu Sep 06, 2018 9:30 am
martinemmersdorfer wroteVielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar!

Ja, hatte Melodyne schon mal drauf und auch deinstalliert wie du vermutet hast! ;) Ich werd das mal so versuchen und hoffe, dass ich dabei nicht noch mehr verhau... :shock:


Hatte ich mir nämlich schon gedacht :P
User avatar
by martinemmersdorfer on Sat Sep 08, 2018 2:21 am
Hab vom Support den Tipp bekommen, dass mein Antivirusprogramm sich da quer gelegt hat. Habs deinstalliert, nun ist wieder alles an seinem Platz und funktioniert auch! :)
User avatar
by sebastianholtzer on Sat Sep 08, 2018 4:15 am
martinemmersdorfer wroteHab vom Support den Tipp bekommen, dass mein Antivirusprogramm sich da quer gelegt hat. Habs deinstalliert, nun ist wieder alles an seinem Platz und funktioniert auch! :)

Krass. Sowas benutze ich gar nicht mehr. Hatte früher immer Avira Free, weil der von den Optionen her für alles einen Ein/Aus Knopf hatte und benutze seit Windows nur noch den Windows Defender. Bin ich rundum glücklich mit und die Kiste läuft auch schneller weil er besser integriert ist als ein Antivirenprogramm. Sagt zumindest Microsoft.

6 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests