Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
4 posts
Page 1 of 1
s1p1.PNG


Man sieht hier rechts den EffektBrowser (nach Ordner) in S1 und parallel links den entspr. Ordner im Explorer.
Wie man deutlich sieht, stell S1 einen Unterordner "Aktiv" im Ordner "011_UAD" da. Diesen Ordner gibt es im Explorer links überhaupt nicht. Es gab ihn mal. Aber irgendwie will S1 das nicht begreifen.

Hier noch die entsprechenden Zeilen aus dem PluginScanner anhand von Plugin "bx_digital V3":
2018/07/24 17:32:49.887 [Info]: Adding file 352: "file:///D:/002_MusikSoftware/PlugInsX64/011_UAD/Powered Plugins/UAD bx_digital V3.dll"

2018/07/24 17:32:51.792 [Info]: UI Status: Untersuche 352 von 509: UAD bx_digital V3
2018/07/24 17:32:51.793 [Info]: Class data already cached for: UAD bx_digital V3

Wie man an der oberen Zeile sieht, findet S1 das Plugin an der richtigen Stelle, gedenkt nur nicht, das auch zu vermerken. Mit dem Ergebnis, dass es im S1-Browser das Plugin in einem Ordner darstellt, den es gar nicht mehr gibt.

Blacklist löschen, Plugins neu scannen (weder als Administartor noch als Benutzer) hat nicht geholfen

Ich habe hier auf dem Rechner mind. 5 Porgamme installiert, die Plugin's scannen. Und ratet mal, wer hier als Einziges aus der Reihe tanzt. :?
Was ist dieser Cache? Wie kriege ich den gelöscht?

Vielleicht kurz zum Hintergrund:
Der UAD-Installer schmeisst alle Plugins in einen Ordner, was bei zig Plugins ziemlich unübersichtlich ist, zumal auch nicht alle Plugins lizenziert sind. Also verschiebe ich nach der Installation der Plugins, diese in neue Unterordner. Das klappt wunderbar mit allen DAWs. Auch mit S1. Ausser man war so blöd und hat S1 gestartet, bevor man die Plugins verschoben hat. Dann ist S1 nicht dazu zu bringen, für die Plugins neue Pfade zu registrieren.

Wer kann helfen (ohne dass ich meinen Einstellungsordner komplett zurücksetze)?
Last edited by Voodoo99 on Wed Jul 25, 2018 4:58 am, edited 1 time in total.
User avatar
by MickMack on Tue Jul 24, 2018 11:41 pm
Hi!
...versuche das mal.
C:\Users\DeinName\AppData\Roaming\PreSonus\Studio One 4\x64
(wie der Pfad genau beim MAC aussieht weiß ich nicht)

lösche hier mal den Eintrag "Vstplugins.settings" und starte Studio One danach.

AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit /GeForce-GTX-1060-Grafikkarte/ Monitor BenQ 2560 x 1440 /Studio One 4.1 / Presonus Studio 192 / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Behringer Neutron / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkII / Roland/Cakewalk A-500pro / Arturia Keystep / Arturia SparkLe / Presonus Faderport
U-he / Arturia V-Collection V6 / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by Voodoo99 on Wed Jul 25, 2018 12:38 am
^^ ja, habe mal umbenannt. Da scheinen die PluginPfade drin zu sein.
Jedenfalls waren die anch dem Start dann weg. Nachdem ich sie wieder hinzugefügt habe, gleiches Bild wie vorher. S1 zeigt einen Ordner "aktiv" an, den es nicht gibt.

Interessanterweise lassen sich die Plugins in dem vermeintlichen Ordner "aktiv" insertieren.
Anscheinend stellt der Browser hier falsche Informationen da, wendet aber die richtigen Informationen an :x

Im S1-Browser unter Dateien wird der Ordner "aktiv" übrigens nicht angezeigt.
Mir scheint das ein Bug zu sein, der irgendwie mit dem CacheHit des PluginScanners zu tun hat.

Ist kein kritischer Fehler. Aber es ist beunruhigend, wenn ein Programm Pfade falsch darstellt.
User avatar
by Voodoo99 on Wed Jul 25, 2018 4:57 am
Problem ist gelöst :reading:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :rtfm2:

Falls sich noch jemand mal über komische Darstellung im Browser unter Instrumente/Effekte im Tab Ordner wundert:

Der hier gezeigte Ordner/Datei-Baum kann frei definiert werden und spiegelt nicht das echte Dateisystem wieder :!:
Es kann also kopiert und umbenannt werden, wie man möchte!

Gute Lösung. Hätte ich vielleicht mal eher wissen sollen :mrgreen:

4 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests