Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
4 posts
Page 1 of 1
hallo,

studio one 3.x hatte im mixer kanal einen main ausgang wo man z.b. zu einem bus oder fx routen konnte. wo ist den dieser main ausgang in studio one 4??

vielen dank für hilfe
User avatar
by AriAhrendt on Wed Jul 18, 2018 3:57 am
Hallo BlueMaxx,

der Main-Ausgang befindet sich bei Studio One immer ganz ganz rechts im Mixer. In jeder Version.

Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by BlueMaxx on Thu Jul 19, 2018 5:32 am
hallo ari,

dann habe ich mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt.....in jeder angelegten audiospur die man dann im mixer sieht...also dann im mixer den audio kanal, dort waren oben in der version 3.x über den fader zwei buttons. "main" und "eingang L". in der version 4 sind diese beiden buttons nicht mehr. ich brauche diese aber um z.b. ein routing zum fx kanal oder bus zu schalten.

das gleiche ist bei den bussen. dort sind auch beide buttons nicht mehr.

deshalb die frage: wo finde die zwei buttons. "main" und "eingang L"?

vielen dank
User avatar
by AriAhrendt on Thu Jul 19, 2018 9:25 am
Achso, die Routingfenster meinst du.
Also es gibt zwei möglichkeiten, diese sichtbar oder unsichtbar zu machen.

1. Links im Mixer im Schraubenschlüsselmenü findest du einen Punkt, wo du diese Anzeigen ab/anschalten kannst.
2. Wenn diese an sind, dann liegt es an der korrekten Faderbereichtshöhe. Ab einem bestimmten Schwellwert werden die Routingfenster ausgeblendet, sodass im Endeffekt wieder mehr Platz für den Faderweg bleibt. Ansonsten wäre es bei noch minimalerer Höhe langsam unsinnig für den Fader.

Mein Tip ist, in den Optionen die Routings immer sichtbar lassen. Aber je nach Bedarf im konkreten Projekt, dann die Faderhöhe jeweils anzupassen, wie einem das gefällt.

Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit

4 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests