Ideen für zukünftige Funktionen in Studio One
71 postsPage 4 of 4
1, 2, 3, 4
Permanente Bewegung? Das ist schon allein mit dem Playcursor und Metering eine Herausforderung für eine auf Audio spezialisierte Software. Im Prinzip hat man immer irgendetwas selektiert. Und da soll sich ständig etwas auf dem Bildschirm bewegen? Das macht doch kirre. Aber wiegesagt, ich sehe da eher an erster Stelle technische und Performanceprobleme.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by Awake1994 on Sun Apr 07, 2019 2:56 am
Genau so eine Baby-Bleu-Farbe ich seit Jahr und Tag für die Drums ;-)

Auch in Live bekommt man es im Light-Mode hin, dass ein markiertes Event kaum von einem nicht selektierten zu unterscheiden ist.

Zum Thema. @Ari Habt ihr eine Verbreiterung der Markierungslinie mal ausprobiert? Ggf. nur die untere Linie? So Faktor 3...
User avatar
by AriAhrendt on Mon Apr 08, 2019 4:32 am
Ich kann dir nicht sagen, was die UI-Abteilung den ganzen Tag alles ausprobiert.
Faktor 3 wäre 2 Pixel auf 6 Pixel? Das halte ich für sehr klobig und nicht schön. Wäre aber auch nicht meine Entscheidung.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by Michael1985 on Tue Apr 09, 2019 5:45 pm
Voodoo99 wroteNa, das Problem scheinen ja nicht so viele zu haben :?:

Anbei noch ein Bild. Die Spurfarben wurden automatisch vergeben.
Die beiden vorderen Events sind wechselweise selektiert. Im hinteren Bereich der Spuren sind Bereiche selektiert.

Also entweder stimmt mit meinen Augen etwas nicht, oder die Anzeige der selektierten Bereiche ist etwas kontrastarm..

s1v4-2.PNG


Doch doch!

Aber auch die Kanaltrennung, also zB wenn man viele Autzomationen im ausgeklappten Zustand hat, wäre eine deutlichere Trennung zwischen den Kanälen echt hilfreich...

Super Feature für Automationen:


Automations Events!


7 Gründe warum dieses Feature sehr sehr nützlich ist:

https://answers.presonus.com/39492/auto ... an-imagine
User avatar
by Voodoo99 on Thu Jul 23, 2020 5:04 am
Sind selektierte Parts in V5 jetzt besser zu erkennen?
User avatar
by Awake1994 on Fri Jul 24, 2020 2:08 pm
Nein.

C10.5.5, S1-5, MacMini 2018 i7 32GB Catalina, RME UFX II, MacBook High Sierra UR44, KKS61MkII, Maschine Mk3
User avatar
by Voodoo99 on Fri Jul 24, 2020 4:48 pm
Danke für die Info... :+1
User avatar
by jazzundso on Mon Aug 24, 2020 2:55 pm
Voodoo99 wroteSind selektierte Parts in V5 jetzt besser zu erkennen?

Krass, wie stark die Wahrnehmungen auseinander gehen.

Ich würde nicht sagen, dass ich wahnsinnig toll sehe. Aber ich habe in den 10 Jahren noch kein einziges Mal daran gedacht, dass die Selektion schlecht zu erkennen wäre. Taktstriche vielleicht... oder hellblaue Noten, die dann weiß sind (wenn man nicht schwarze Selektion aktiviert hat) ... aber Events im Arrangement? :shock:

Lukas Ruschitzka - composer, keyboardist, software developer from Mainz, Germany
http://www.lukas-ruschitzka.com || https://soundcloud.com/jazzundso || http://www.recording.de || http://www.youscreen.de

Core i7 3.24 GHz, Windows 10, 24 GB RAM, RME HDSP 9632, PreSonus FaderPort, PreSonus Monitorstation, PreSonus Eris 5

M-Audio Axiom Pro 61 - Clavia Nord Stage 2 - Moog Sub 37 - YAMAHA MoXF6 - Studio One 4 - Notion 6 - Sibelius 7.5 - EWQLSO Gold, EWQLS Choirs, VSL Special Edition, Spitfire Albion One, ProjectSAM Symphobia, Heavyocity Evolve, AEON, Damage, KOMPLETE 9 Ultimate
User avatar
by Voodoo99 on Mon Aug 24, 2020 3:45 pm
ähhh, ja ,
Wie meinen?

Die Party ist vorbei. Wir sind am aufräumen....... :mrgreen:

PS: ich denke, die Bilder auf der ersten Seite sprechen für sich. Zumindest mit meinen Augen und mit meinen Bildschirmen.
User avatar
by jazzundso on Mon Aug 24, 2020 3:51 pm
Ok, nagut. Ich würd die Chips mitnehmen, wenn keiner mehr was mag.

Lukas Ruschitzka - composer, keyboardist, software developer from Mainz, Germany
http://www.lukas-ruschitzka.com || https://soundcloud.com/jazzundso || http://www.recording.de || http://www.youscreen.de

Core i7 3.24 GHz, Windows 10, 24 GB RAM, RME HDSP 9632, PreSonus FaderPort, PreSonus Monitorstation, PreSonus Eris 5

M-Audio Axiom Pro 61 - Clavia Nord Stage 2 - Moog Sub 37 - YAMAHA MoXF6 - Studio One 4 - Notion 6 - Sibelius 7.5 - EWQLSO Gold, EWQLS Choirs, VSL Special Edition, Spitfire Albion One, ProjectSAM Symphobia, Heavyocity Evolve, AEON, Damage, KOMPLETE 9 Ultimate
User avatar
by Awake1994 on Mon Aug 24, 2020 11:03 pm
Handelt sich wohl um das gleiche Thema, 149 Votes :
https://answers.presonus.com/4295/incre ... ted-events

C10.5.5, S1-5, MacMini 2018 i7 32GB Catalina, RME UFX II, MacBook High Sierra UR44, KKS61MkII, Maschine Mk3

71 postsPage 4 of 4
1, 2, 3, 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests