Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
2 posts
Page 1 of 1
Hallo,

vielleicht hat jemand von Euch den Behringer FCB1010 als MIDI Controller mit SO3.5.6 im Einsatz und kann mir auf die Sprünge helfen.

Welche CC Daten erwartet SO3.5.6 als Pedal B im Preset?

Hintergrund:
Ich habe meinen nagelneuen FCB angeschlossen, in SO3 unter den Geräten das FCB1010-Preset ausgewählt und wie im Kleingedruckten vorgeschlagen Preset 00 ausgewählt.
Alles geht prima bis auf Pedal B, welches im Gerät FCB1010 nicht erkannt wird.

Nun sendet Pedal B aber durchaus Daten und ich kann mir einfach ein Neues Gerät mit Namen FCB Pedal B anlegen und per MIDI learn dem Pedal zuweisen. Funktioniert.
Es wäre aber natürlich eleganter wenn Pedal B gleich richtig erkannt werden würde. Pedal B sendet "Controller Volume" Daten (oder laut FCB1010 Manager CC07), Pedal A "Continous Controller 27 (CC27)".
Nun vermute ich mal, dass die Vor-Konfiguration in SO für Pedal B etwas anderes als "Control Volume" Daten erwartet. Entweder ich ändere das FCB so, dass es die erwarteten Daten sendet oder das SO FCB1010 Preset, dass es für Pedal B "Control Volume" Daten erwartet.
Das erstere wird wahrscheinlich einfacher sein und deshalb nun endlich meine Frage: Welche CC Daten erwartet SO3.5.6 als Pedal B im Preset?

Gruß
Ralf
User avatar
by ralfwottrich on Thu Apr 19, 2018 3:03 pm
Hallo,

na schau an, selbst gefunden!
Falls es mal jemand braucht: In der Datei FCB1010surface.xml steht eindeutig, dass SO für Pedal B CC16 erwartet. Und mein FCB1010 sendet auch nach Reset auf die Werkseinstellung fleissig CC07 bei Betätigung von Pedal B. Kein Wunder geht das nicht!
Jetzt wollte ich gleich das FCB auf 16 umstellen, aber wenn ich die entsprechende xml-Datei schon mal geöffnet habe ... :D

Funktioniert!

2 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: christiannovak and 3 guests