Ideen für zukünftige Funktionen in Studio One
15 posts
Page 1 of 1
1. Ich wünsche mir die Unterstützung von mehr Videoformaten als nur dem .mov (Quicktime) von Apple.

2. Wenn ich "Dokumente automatisch speichern" aktiviert habe, dann erscheint intervallmäßig kurz ein kleines Fenster, das stört einfach. Es wäre toll, wenn Studio One einfach im Hintergrund speichert ohne dies zu kommentieren.

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Wed Jul 16, 2014 2:21 am
Hallo Frank,

*zauberstaub...
Wunsch 1 erfüllt. :)

Studio One kann alle Formate importieren, die Quicktime lesen und abspielen kann.
Also .mov, .avi, .mp4, .dviX, .Xvid ist ansich alles kein Problem.

Hier ein Auszug aus dem Studio One Handbuch.

Image

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by Kahlbert on Wed Jul 16, 2014 5:07 am
Ja, nur leider funktioniert das in der Praxis nicht immer. Dieser ganze Quatsch mit "Container-Formaten" führt wohl auf jedem konkreten System zu etwas anderen Ergebnissen, weil Voraussetzungen und Kompatibilitäten recht komplex sind - ich wünschte, alles wäre so einfach wie Audio ...

Dolphin Blue - Songs of Tom Waits
--------------------------------------------
Dropbox - Free Online Storage
(Use this link to get us both even more free space.)
User avatar
by knarF on Thu Jul 17, 2014 11:00 pm
Ich habe das K-Light Mega Codec Pack 10.6 und Shark007 installiert. Nun habe ich alle Codecs dieser Welt. Der Import meiner .mp4-Datei funktioniert allerdings immer noch nicht.

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Fri Jul 18, 2014 2:50 am
Hallo,

kannst du diese Datei denn ausserhalb von Studio One mit Quicktime öffnen?

Du hast neulich geschrieben, dass du die Datei von mp4 in irgendein .mov kompatibles Format konvertiert hast. Warum hast du das gemacht? Warum nicht einfach die Originaldatei genommen und reingezogen?

Grüße
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by knarF on Fri Jul 18, 2014 4:17 am
Hallo Ari,

natürlich habe ich die .mp4-Datei zunächst ins Arrange gezogen. Erst als dies nicht funktionierte habe ich es mit der Konvertierung versucht. Die Datei lässt sich problemlos in meinem Quicktime 7 Player (außerhalb von S1) abspielen, in guter Qualität.

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Fri Jul 18, 2014 5:02 am
Würdest du mir die unbehandelte Ur-Video-Datei zukommen lassen?
Dann kann ich mir das mal ansehen.

Dropbox oder irgendein anderer Service wäre fein.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by knarF on Sat Jul 19, 2014 1:44 am
Hallo Ari,

die Originaldatei habe ich bei YouTube geladen.
https://www.youtube.com/watch?v=pRpeEdMmmQ0

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Sat Jul 19, 2014 5:43 am
Naja das bringt mir jetzt nicht soviel.
Ich wollte ja das Video nicht sehen, sondern selbst in Studio One reinladen, um zu sehen, was passiert.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by knarF on Sat Jul 19, 2014 12:49 pm
Ich habe dir per Mail einen Ordner bei Dropbox freigegeben.

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by knarF on Wed Jul 23, 2014 9:45 am
Hallo Ari,

konntest du die .mp4-Datei in Studio One nun öffnen?

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Thu Jul 31, 2014 2:45 am
Hallo Frank,

ich habe die Datei bekommen.
Sie geht bei mir ebenfalls nicht zu importieren, was ich nur auf einen sehr merkwürdigen Codec innerhalb des mp4 Containers zurückführen kann. Auch ausserhalb von Studio One geht die Datei nur mühsam mit viel ruckeln zu öffnen, bis sich der Rechner dann irgendwann "eingekriegt" hat und das Video läuft.

Aber ganz normal ist da etwas nicht. Was genau kann ich dir allerdings nicht sagen.
Ich habe auch versucht, die Datei mit anderen Codec-Findern zu laden. Auch die sagen mir "unknown codec" oder ähnliche Fehlermeldungen.

Soweit der Stand meiner Recherchen.
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by knarF on Fri Aug 01, 2014 3:46 am
Hallo Ari,

auf meinem Laptop lässt sich die Datei völlig problemlos und ruckelfrei in guter Qualität abspielen, sowohl im Windows Mediaplayer, als auch im Quicktime Player.

Vielen Dank für deine Bemühungen und herzlichen Gruß
Frank

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.
User avatar
by AriAhrendt on Fri Aug 01, 2014 5:12 am
Ausserhalb abspielen kann ich auch.
Nicht ganz flüssig, aber irgendwann kriegt sich der Codec ein und dann läufts.

Wer auch immer das Teil encodiert hat, der hat es leider nicht auf nummer sicher kompatible gemacht. Wie gesagt, andere Codecausleseprogramme sagen mir: "Kenn ich nicht".

Grüße
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by knarF on Fri Aug 01, 2014 10:34 am
Hallo Ari,

Entwarnung ... es ist nicht Studio One zuzuordnen!!!
Ich habe einige Videos die ich mit Free Studio 2013 geladen habe in Studio One ausprobiert, ohne Probleme!!!
Es liegt wohl offensichtlich an der aktuellen Version von Free Studio 2014!!!

Dankeschön
Frank

Acer Nitro 5, Intel i7, 16 GB RAM, Windows 10 Home (64 Bit), Studio One 4.6.2 Professional (64 Bit), Sylenth1 v3.055 (64 Bit), Rapid 1.7 (64 Bit), KICK 2 v1.1.4 (64 Bit), Ozone 9 Advanced (64 Bit), Neutron 2 (64 Bit), Presonus AudioBox USB.

15 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest