Ideen für zukünftige Funktionen in Studio One
5 posts
Page 1 of 1
Der User Niles postete hier ein interessantes Video zu seinem Selbstversuch, der eindrucksvoll hörbar beweisen konnte, dass es bei der Automation zu Artefakten kommt.
Hätte mir das vorher jemand gesagt hätte ich es nicht gehört und ich muss ehrlich zugeben, dass ich es auch jetzt nicht höre und zum ersten Mal im Videobeweis gehört habe. Mich persönlich stört es jetzt nicht, weil ich es nicht höre, allerdings bin ich der Meinung, dass es dem Ruf des Programms guttun würde, wenn das bald kein Thema mehr wäre. Außerdem halte ich die Begründung für richtig, wenn jemand behauptet, dass es für dynamische Prozessverarbeitung sinnvoller wäre diese Geräusche möglichst niedrig zu halten, auch wenn er nicht weiß ob es überhaupt zu messbaren Beeinflussungen kommen kann.
User avatar
by AriAhrendt on Tue Mar 19, 2019 6:00 am
Ganz langsam. :)
Du sprichst ja gleich davon, dass hier eine Software einen Ruf verliert. Weil ein Video aufgetaucht ist mit einem Issue, welches noch nie zuvor aufgetauscht ist. Ich untersuche das.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by sebastianholtzer on Tue Mar 19, 2019 8:16 am
Nun ja, die Sachen summieren sich. Ein fehlendes Handbuch, verfasst in deutscher Sprache, wurde ja auch schon bemängelt.
Du weißt doch wie das ist: Der Mensch vergisst stets das Gute aber nie das Böse, denn das prägt er sich einfach ein. Da heute sowieso alles nur online geht, reicht schon ein einziger Mensch irgendwo auf Reddit der so argumentiert und auf einmal finden 80% dort die DAW auf einmal :thumbdown:
Unterschätzt das nicht. Das ist nicht mehr wie früher. Generation Youtube, weißt du.
User avatar
by AriAhrendt on Tue Mar 19, 2019 8:21 am
Ja schon klar. Ich bin hier, um zu helfen. Nicht über die Politik der Firma zu sprechen. Ich bin auch kein Pressesprecher. ;) Ich zeige hier lediglich Leuten, wie das Programm Studio One funktioniert und stehe mit Rat und Tat zur Seite. Alle Sorgen oder Fragen zu Programmmanagement, Firmenentscheidungen, die sonst so da sind, sollten beim Support landen, nicht hier. ;)

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by felixgrenzemann on Thu Mar 21, 2019 12:05 pm
Zeigt mir mal eine DAW die ganz Rund läuft :D

5 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest