Ideen für zukünftige Funktionen in Studio One
9 posts
Page 1 of 1
In den Regeln für Feature Requests dieses Forums steht, man soll Doppelpostings vermeiden. Auch wenn ein Verbesserungsvorschlag schon im alten System oder in einem anderen Forum gemacht wurde, ist dies erfasst und man sollte es nicht nochmal aufführen.

Gibt es denn aber eine zentrale Liste wo man sehen kann was denn schon erfasst worden ist?
Das würde uns Usern es nämlich auch sehr viel einfacher machen eine Übersicht zu erhalten und somit Doppelpostings zu vermeiden.

Oder stellt man es sich vor, dass man bevor man einen FR schreibt erstmal mit unterschiedlichsten Suchbegriffen in Deutsch und Englisch alle Foren inklusiver externer durchsucht um sich sicher zu sein, dass es nicht schon aufgeführt wurde?
User avatar
by AriAhrendt on Fri Aug 01, 2014 8:32 am
Hallo mdages,

ich denke, die Adressierten wissen ganz genau Bescheid, wer und wie es gemeint ist. ;)
Auch sollte vermieden werden, dass all unseren Alt-Foren-Mitglieder all ihre Postings noch einmal verfassen, obwohl sie es im alten Forum schon getan haben.

Wenn dir das als Neuling passiert, dann findet das sicherlich niemand schlimm.
Nur wer eben schon aktiv geworden ist in der Vergangenheit, der braucht es jetzt nicht ins neue Forum zu übertragen, weil wir das alte Forum getracked haben.

Beste Grüße
Ari




edit: Eine Liste für alle wäre schwierig, zeitaufwändig, wartungsintensiv und sie würde ungefähr so aussehen, dass alle Features von allen(!!) anderen DAWs dort als Feature Request irgendwann von irgendwem mal vermerkt wurden. Das ist für keine Seite wirklich sinnvoll oder zielführend. Denn die meinsten FRs lesen sich so: "... so, wie in dieser und jener DAW!"

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by Michael1985 on Sun Aug 03, 2014 5:08 am
Denn die meinsten FRs lesen sich so: "... so, wie in dieser und jener DAW!"


Die Haltung "Es ist schon in anderen DAWs enthalten, daher ist es für Studio One ungeeignet" ist für mich aus folgenden argumentativ ausgeführten Gründen nicht konstruktiv.

1.Ein Feature ist für Studio One nicht ungeeignet, nur weil es schon in andere DAWs vorhanden ist. Ganz im Gegenteil: In umso mehr DAWs es vorhanden ist, umso besser ist ein Feature, da Nahmachen für die Qualität einer Idee spricht.

2.Außerdem ist es doch leichter auf andere DAWs für eine Beispielwirkung zu verweisen weil es immer andere DAWs gibt, die ein Feature schon aufzuweisen haben. Features, die nicht in irgendeiner Form schon in andere DAWs implementiert sind, sind entweder unbeliebt oder noch Science Fiction.

3.Es ist nicht falsch gute sinnvolle und nutzvolle Features aus anderen DAWs auch in Studio One einzubauen, besonders wenn sie eine Erleichterung wären und sie inzwischen in JEDER anderen DAW außer Studio One implementiert sind(wie den Klassiker: automatisierbare Makroknobs und Instrumentenstacks, erst kürzlich in Logic neu dazugekommen.)
Und auch aus Studio One ein Mainfeature, nämlich ARA neu in Sonar X3 .

Objektiv ist diese Haltung nicht nachzuvollziehen...
Nur subjektiv, aber das ist ein persönliches und anderes Thema und vielleicht wird es dem ein oder anderen beim Lesen dieses Textes bewusst und nachvollziehbar ;) ....


nochmal den argumentativen Kern als Stichpunkte:

1.Widersinn
2.Beispielwirkung
3.Hauptfeatures

Super Feature für Automationen:


Automations Events!


7 Gründe warum dieses Feature sehr sehr nützlich ist:

https://answers.presonus.com/39492/auto ... an-imagine
User avatar
by Voodoo99 on Sun Aug 03, 2014 5:31 am
Die Haltung "Es ist schon in anderen DAWs enthalten, daher ist es für Studio One ungeeignet" ist für mich aus folgenden argumentativ ausgeführten Gründen nicht konstruktiv.

Ich bin verwundert. Wo hast Du denn gelesen, dass irgendwas für S1 ungeeignet ist?
Dein Post reißt die Antwort von Ari völlig aus ihrem Kontext. Es ging darum, ob es sinnvoll ist alle diese FR's zu listen.
Es ging nicht darum, ob es sinnvoll ist, alle diese FR's zu implementieren.
User avatar
by AriAhrendt on Sun Aug 03, 2014 5:32 am
Michael, du hast da etwas falsch verstanden.

Eigentlich hatte ich dem TE nur erklärt, warum sich eine öffentliche FR Liste als relativ schwierig bzw. sehr aufwändig gestaltet, weil man bei den meisten FRs auch einfach das Handbuch einer beliebigen bzw ALLER DAWs mit reinnehmen könnte, da die meisten FRs so aussehen.

Also dein ganzer Text bzgl. Sinn oder Unsinn hat hier gar keine Bedeutung in diesem Thread mit dieser Anfrage von mdages.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit
User avatar
by Michael1985 on Sun Aug 03, 2014 8:54 am
Ok, Voodoo und Ari. Das sehe ich jetzt.

Ich habe Aris Zitat aus dem Kontext gerissen aber es gibt gewisse Leute, deren Namen ich nicht nennen will, die mir das immer als Argumentation an den Kopf werfen und damit meine Vorschläge runtermachen wollen. Wegen solchen Leuten reagiere ich darauf so. Und da hat es sich für mich angeboten, das dazu zu verwenden und ich hoffe die entsprechenden Leute lesen es auch.

Danke trotzdem für das Verständnis...

Super Feature für Automationen:


Automations Events!


7 Gründe warum dieses Feature sehr sehr nützlich ist:

https://answers.presonus.com/39492/auto ... an-imagine
User avatar
by Awake1994 on Sun Aug 03, 2014 11:21 am
mdages wrotedass es nicht schon aufgeführt wurde?


Ich glaube, es reisst einem niemand den Kopf ab, wenn man ein FR postet, welches man in der Vergangenheit evtl. schon mal kundgetan hat. Dann wird darauf geantwortet und gut ist. Oder auch nicht, dann ist auch gut, Presonus wird schon ein Auge auf ihre Foren haben.

Ich möchte keine Liste der FRs sehen, das ist ja wie wenn man vor Weihnachten die Schränke durchsucht ;)

@Michael
Auch ich neige dazu, ein FR mit Hilfe eines Screenshots oder einer Beschreibung aus der DAW heraus, ein Feature für S1 zu "requesten", aber unterm Strich macht es durchaus Sinn, sich seine eigenen Gedanken dazu zu machen und nicht etwas nachzuquasseln, was u.U. nicht in den technischen oder "begrifflichen" Kontext von S1 passt. Wie einer meiner Dozenten mal sagte : "Formuliere es mit deinen eigenen Worten".

Für einige Schritte muss ich Logic bemühen, was mich immo echt nicht mehr nervt. Ist eben so.

Namaskar!

C10.5.5, S1-4.6, MacMini 2018 i7 32GB Mojave RME UFX II, MacBook High Sierra UR44, KKS61MkII, Maschine Mk3
User avatar
by mdages on Sun Aug 03, 2014 2:46 pm
Meine Anfrage nach einer FR Liste bezog auch hauptsächlich auf den Inhalt der Regeln für Postings hier. Denn dort ist eben zu lesen, dass man Doppelpostings und schon gemachte FR's vermeiden soll. Und genau an dem Punkt empfand ich eine FR-Liste eben als hilfreich, als das man sich dort schon vorher informieren könnte bevor man einen FR zum wiederholten male einschreibt.

Soweit ich die Antwort von Ari aber nun verstanden habe, ist diese Regel auch mehr eine Richtlinie als wirklich ein zwingendes Gesetz und soll wohl FR-Spammer abschrecken.

Ich habe früher viel mit ProTools gearbeitet, da wird das mit den Featurerequests über eine wohl spezielle Software namens Ideascale (http://protools.ideascale.com/) gemacht. Das finde ich ganz ehrlich aber auch eine sehr spannende Geschichte. Denn da kann man sich die Vorschläge anderer durchlesen und mit einem Klick ein Vote abegeben. So ergibt sich automatisch eine Topliste von FR's und alle sind somit auch automatisch in einer Liste vorhanden.
Man sieht ebenso FR's, die "In Progress" oder "Completed", was für den Kunden dann auch recht informativ ist.

Gruß
Markus
User avatar
by AriAhrendt on Sun Aug 03, 2014 3:07 pm
mdages wroteSoweit ich die Antwort von Ari aber nun verstanden habe, ist diese Regel auch mehr eine Richtlinie als wirklich ein zwingendes Gesetz und soll wohl FR-Spammer abschrecken.

Na dann ist wohl meine erste Antwort gleich als 2. Posting oben wohl nicht ganz rübergekommen. ;)

Wir haben hier ein neues Forum. Und damit meine ich nicht das deutsche Unterforum hier sondern insgesamt. Es gab im alten Forum eine Abteilung "Feature Requests". Und der Sticky mit der Bitte, oder Regel oder Richtlinie, wie immer du es nennen magst, soll aussagen, dass das gesamte alte Forum hier nicht noch einmal abgeschrieben werden braucht. Also alle, die schon ihre Ideen gepostet haben, brauchen es jetzt hier im neuen Forum nicht noch einmal zu tun. Das ist sowohl für die meisten User unzumutbar, als auch für uns, die sich die gleichen Dinge nochmal durcharbeiten und tracken müssten.

Darum gehts.

Diesen Sticky gibts übrigends auch in den anderen Sprachen und deren Foren.
Es ist also allgemeingültig.

Beste Grüße
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit

9 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest