Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
3 posts
Page 1 of 1
Hallo,
gibt es die Möglichkeit einen markierten Loop Bereich, mit der Space-Taste zu pausieren und
beim erneuten drücken, das der Loop von vorn beginnt.

Ich nutzte StudioOne oft zum üben mit einem Backingtrack um dazu zu spielen.
Hierfür markiere ich mir einen Loop Bereich, würde diesen gern mit Space+Space
pausieren und von VORN neu starten, geht dies irgendwie ?
User avatar
by nickschreger on Mon Sep 27, 2021 5:21 am
Das wäre eine Kobination von 2 Befehlen, NumPad1+LEERTASTE. Kauf dir doch ein kleines Streamdeck mit 6 Tasten, damit geht sowas. Ich nutze das grosse mit 32 Tasten für viele Funktionen und will es nicht mehr missen.

Details

Main Studio-Computer: Apple Mac Mini M1 - 16GB RAM 8‑Core CPU, 8‑Core GPU and 16‑Core Neural Engine
Operating System: (latest MacOS)
Audio-Interface: Focusrite Scarlett 6i6 1st Gen.
Preamp: ART Voice Channel
Console: Presonus Faderport 16 & Presonus Faderport V2
Studio-Monitors: Rokit KRK8 / Presonus Eris E5BT

Music Styles: Classic Rock/Blues w/ soulful RnB elements
Instruments: Guitar - Bass - Keys - Drums - Voc
User avatar
by AriAhrendt on Sun Oct 03, 2021 12:51 pm
Hallo Christian,

dein Wunschfeature ist bereits Bestandteil von Studio One.
Hier erfährst du mehr.

phpBB [video]


Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 4TB SSD, Studio One 5 Professional

3 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: jaroslawvenzke and 3 guests