Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
6 posts
Page 1 of 1
Hallo,

die Situation ist, daß ich sowohl zuhause als auch im ca 40km entfernten Proberaum jeweils einen eigenen PC stehen habe (im Proberaum ohne Internet-Zugriff) und auf beiden eine identische Presonus -Installation von Studio One 5 Professional, inklusive identisch installierten VST-Erweiterungen.

Was muß ich alles vorab wie einstellen und beachten (und natürlich kopieren), damit sich alle notwendigen Daten eines auf dem einen PC begonnenen Songs auf dem USB-Stick Stick befinden, so daß ich ihn am jeweils anderen PC anschließen und per "Datei öffnen" den Song laden genau an dem selben Punkt weiter arbeiten kann ?
Ich arbeite hierbei nicht nur mit den Software-Instrumenten, sondern auch mit selbst über Audio-Interface aufgenommenen Instrumenten.

(Aktuell nehme ich auch das Audio-Interface immer mit, da ich beim Anschließen und Einstellen nicht so wirklich sicher bin, aber hierzu arbeite ich dran)

Könntet Ihr mir helfen, Beispielsweise eine Art "Checkliste zum Abhaken" zu erstellen, an welcher ich mich Schritt für Schritt entlanghakeln kann, bis ich es irgendwann im Schlaf kann ?

Danke und schöne Grüße :)
User avatar
by aspa on Thu Sep 16, 2021 2:46 am
Datei/Konvertieren, da gibts 4 Formate zum abspeichern und wiederbearbeiten
Ich habe gestern Aufnahmen mit 2 Audiospuren gemacht und den Ordner Songs/Duo vom Laptop in den Ordner Songs auf meinem PC kopiert.

Einsteiger - Studio One 5.4 Pro
User avatar
by AriAhrendt on Thu Sep 16, 2021 5:30 am
Kennt ihr schon unseren relativ neuen Zip-Export?

phpBB [video]

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 4TB SSD, Studio One 5 Professional
User avatar
by rolfwittmann on Thu Sep 16, 2021 12:46 pm
Vielen Dank an Euch, aspa und Ari,

ich habe es gerade mit der "konvertieren-Funktion" mit *zip als Zielformat ausprobiert, und es sieht wirklich so aus, daß sowohl die in den Audiospuren befindlichen Soundfiles/Aufnahmen (im "Media""-Ordner innerhalb der *zip-Datei) als auch die Informationen der PlugIns (in einer " *.song" -Datei) über die verwendeten Instrumente allesamt in dieser File sind :)
Echt toll !
Funktioniert das Speichern der dazugehörigen Mediendateien "immer" wenn ich es über *.zip konvertiere; d.h. also unabhängig, ob ich z.B. in Menüzeile-> Studio One -> Optionen -> Ordner -> Benutzerdaten ein Häkchen bei der Option "beim Speichern eines Songs nachfragen, ob externe Dateien kopiert werden sollen" gesetz habe oder nicht ?

Oder muß ich diese und ggfls weitere Auswahloptionen trotzdem innerhalb der Programms irgendwo aktiviert/deaktiviert haben, um alles komplett "auf den anderen PC mitnahmebereit" in einer Zip-Datei zusammenzufügen und abzuspeichern ?

schöne Grüße :) !
User avatar
by aspa on Fri Sep 17, 2021 10:59 am
Ja, wenn du als zip konvertierst, wird alles komplett gesichert.
Hier nochmal gut erklärt
https://youtu.be/aCVCUSnt1k8?t=182

Einsteiger - Studio One 5.4 Pro
User avatar
by rolfwittmann on Sat Sep 18, 2021 3:03 pm
super, vielen Dank !

mein Haupt-Denkfehler bei der Sache war von vornherein, nicht unter dem Stichwort "Konvertieren" sondern mehr in Richtung "Abspeichern" oder "Exportieren" zu suchen :)

Nun ist aber alles im grünen Bereich ... gibt halt immer mal paar Begrifflichkeiten neu zu lernen :o

schöne Grüße 8-)

6 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests