Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
2 posts
Page 1 of 1
Hallo Kolleginnen und Kollegen ;)

Ich muss in den kommenden 3 Wochen einige Stücke für eine Big Band in Noten "aufschreiben".
Dazu habe ich Studio One 4 und Notion 6 am Start.

In Notion bin ich einfach zu langsam mit der Eingabe der Noten. Studio One geht bei mir dagegen viel schneller. Des halb möchte ich die Titel auch dort einspielen.

Danach sollen die Daten an Notion 6 gesendet werden.

Prinzipiell funktioniert das auch - aber doch nicht so wirklich. Notion erkennt nicht, welches Instrument übermittelt wird und hat dann immer den falschen Schlüssel, die falsche Transponierung, die falsche Oktavierung usw. usw.

Kann mir jemand sagen, wie ich eine Vorlage mit allen Instrumenten der Big Band in Studio One anlegen muss, damit sie bei der Übergabe von Notion 6 richtig interpretiert wird?

Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende :)

Studio One 4, Notion 6, Steinberg HALion Sonic 3, Steinberg UR22, Rode NT1, Hammond SK1-73, Microsoft Windows 10 Pro (10.0.18326.295), Intel64 Family 6, 2,59 GHz, 4 CPUs, 8 GB RAM
User avatar
by jrgkochhann on Tue Sep 17, 2019 2:39 am
Hallo, ich noch mal …

Hat denn jemand schon heraus gefunden, wie man Studio One Spuren benennen muss,
damit bei einem "Send an Notion" in der Notationssoftware die richtigen Instrumente geladen werden und vor allem anhand dieser Instrumente der richtige Schlüssel, Oktave und Transponierung eingestellt wird?


Schade, dass das so kompliziert ist - oder evtl. gar nicht funktioniert.
Obwohl die Werbung ja verspricht, dass die beiden Produkte komplett aufeinander zugeschnitten sind.

Schönen Tag noch :)

Studio One 4, Notion 6, Steinberg HALion Sonic 3, Steinberg UR22, Rode NT1, Hammond SK1-73, Microsoft Windows 10 Pro (10.0.18326.295), Intel64 Family 6, 2,59 GHz, 4 CPUs, 8 GB RAM

2 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests