Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
9 posts
Page 1 of 1
Hallo

Ich versuche ein Arturia BeatStep als Controller in StudioOnePro zu nutzen. Von Windows (10) wird das Gerät erkannt, S1 zeigt es mir aber nicht. Wenn ich ein neues Gerät hinzufügen will, habe ich als Ein- und Ausgang immer nur 'keines' zur Verfügung (?)
Hat mir da jemand einen Tipp?

Reto
User avatar
by MickMack on Wed Sep 20, 2017 10:15 am
Hi!
hast Du den "Stepper" schon als externes Gerät bei S1 angemeldet?
Hilfe> Studio One Benutzer-Handbuch: Einrichten > Einrichten von MIDI-Geräten

AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit /GeForce-GTX-1060-Grafikkarte/ Monitor BenQ 2560 x 1440 /Studio One 4.1 / Presonus Studio 192 / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Behringer Neutron / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkII / Roland/Cakewalk A-500pro / Arturia Keystep / Arturia SparkLe / Presonus Faderport
U-he / Arturia V-Collection V6 / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by retomaechler on Wed Sep 20, 2017 3:26 pm
Hallo Mick, danke für den Hinweis.

...ja, hab ich angeschaut. Und genau bei Punkt 5 (Wählen sie das Gerät...) dieser Anleitung (Einrichten von MIDI-Geräten) komme ich nicht weiter. Dort müsste jetzt der BeatStep zur Auswahl stehen (oder?) Bei mir gibts da immer nur 2x 'keiner' zum 'wählen'. (?)
User avatar
by AriAhrendt on Thu Sep 21, 2017 3:54 am
Ich habe den Beatstep Pro am Laufen.
Taucht auch in Studio One auf und ist sycronisiert. Ich kann von dort aus zb die Transportsteuerung übernehmen. Oder eben beide Sequencer parallel laufen lassen, was ich auch tue.

Aber wichtig ist ja, dass das Gerät überhaupt erstmal sauber installiert ist. Scheint ja bei dir nicht der Fall zu sein. Mal Treiber gecheckt? Also wenn es gar nicht in der Liste auftaucht, dann stimmt ja grundsätzlich was mit dem System nicht. Mal anderen USB Port versuchen zb. und auf "Geräte neu suchen" drücken.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 4TB SSD, Studio One 5 Professional
User avatar
by retomaechler on Thu Sep 21, 2017 10:51 am
Hallo Ari

Ja, genau so stell ich mir das auch vor... :-)

Wie gesagt, das Gerät wird von Windows erkannt und ich kann es auch mit der mitgelieferten (Arturia-) Software verbinden und damit spielen. Firmware ist auf dem neusten Stand. Nur S1 will davon nichts wissen... darum habe ich die Frage auch in dieses Forum gestellt. Hmm, vielleicht findet sich ja noch jemand mit einer Idee...

Gruss Reto
User avatar
by retomaechler on Sat Oct 21, 2017 1:24 am
...das Problem hat sich unterdessen gelöst: Ich habe an meinem neuen Laptop ausschliesslich USB 3.0 Anschlüsse. Das Gerät versteht sich aber nur mit USB 2.0 (Faderport8 übrigens auch).

GruRe
User avatar
by MickMack on Sun Oct 22, 2017 4:37 am
...alleine der Glaube fehlt mir :roll:
Ich kann nur vom Arturia Spark Le und Faderport 1 sprechen, beides läuft bei mir, mit USB 2.0 und 3.0 :thumbup:

AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit /GeForce-GTX-1060-Grafikkarte/ Monitor BenQ 2560 x 1440 /Studio One 4.1 / Presonus Studio 192 / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Behringer Neutron / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkII / Roland/Cakewalk A-500pro / Arturia Keystep / Arturia SparkLe / Presonus Faderport
U-he / Arturia V-Collection V6 / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by bernhardkoprivnjak on Sat Nov 21, 2020 10:11 am
Hallo Zusammen,
ist es möglich das s1 so einzurichten , das wenn ich den seq1 am BSP aktiviere, dann auch entsprechend die Spur 1mit zugewiesenen Instrument im s1 aktiviert wird.Und bei Seq2 sollte das gleiche passieren. Bei mir übernimmts die seq1 auch automatisch in die seq2, dann höre ich beide gleich aber mit unterschiedlichen Instrumenten ? Hab kein Plan wie ich das hinbekommen könnte ?
Wäre sehr dankbar für eine hilfestellung.
User avatar
by hTom on Sat Jan 09, 2021 12:20 pm
Hallo Bernhard,
nach langem Probieren habe ich es hinbekommen.
Zuerst eine Instrumentenspuren hinzufügen und BSP mit dem gewünschten Midikanal wählen.
Anschließend eine neue Instrumentenspur wählen, als Eingang BSP mit dem erzeugten Kanal wählen und im zweiten Dropdownmenü das gewünschte Plugin als Instrument wählen.
Das Ganze muss man für jeden Sequenzer wiederholen. Viel Glück!

9 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests