Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
3 posts
Page 1 of 1
Moin! Neuer Rechner am Start, Neuinstallation usw.
Klappt alles bisher wie gehabt. Aber ich hab' da noch ne Frage... gibt es da nicht im Startmenü die Möglichkeit, die Anzahl der zu nutzenden Kerne/Threads einzustellen? Früher war die da doch. Gibbet das nicht mehr, weil überflüssig, oder hab' ich was übersehen?
Wollte das mal abchecken, weil nu 8 Kerner am Start.....

Gruß vom Wellenstrom.
User avatar
by MickMack on Sun Sep 03, 2017 12:54 pm
Hi!
Das ist vom engl. Support (übersetzt).

Die Multiprocessing- und CPU-Cores-Parameter in Preferences / Audio Setup wurden entfernt, da Studio One nun alle Multi-Core- und Multi-Processing-Funktionen als Teil des Dropout Protection verwaltet. Für Dropout-Schutz muss die Anwendung die volle Kontrolle über diese Parameter haben. Die Oberseite davon ist: Bei der Einrichtung eines Audiogeräts gibt es weniger Funktionen, während Studio One die CPU-Effizienz für eine geringe Latenzüberwachung und Plug-In-Verarbeitung dynamisch optimiert.
:+1

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / Mainboard Asus Prime B350 Plus / 16gb Ram / NVidia 1060 6GB / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by Wellenstrom on Sun Sep 03, 2017 2:20 pm
Ah, Thx....

dachte schon, ich hab' Tomaten auf den Augen.

3 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: MickMack and 3 guests