Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
3 posts
Page 1 of 1
Ich habe mir kürzlich Studio One gekauft und da ich mir einen komplett neuen Musik-Rechner zugelegt habe, habe ich auch meine Instrumente neu installiert.
Dabei verstehe ich nicht, warum er einige Instrumente nicht findet.
Ich habe eine Extra Festplatte und dort den Ordner "VST-Instrumente". Dort installiere ich alle VST-Plugins. Entweder direkt in diesen Ordner oder in den darin befindlichen Ordner "vstplugins" und "vstplugins64".
Ich habe StudioOne den Ordner "VST-Instrumente" als Quelle angegeben. Dort hat er auch die meisten Instrumente gefunden (Kontakt, EZKeys, EZDrummer, AmpleGuitar usw).
Doch einige findet er einfach nicht, auch wenn ich ihn vom Programm aus "neu einlesen" lasse.
Die Plugins, die mir gerade bewusst fehlen sind Poetic Guitar und sämtliche Synthesizer von TubeOhm, die ich heute noch installiert habe.
Manuell kann ich die wohl aufrufen, aber eben nicht in Studio One.

Bevor ich mich da jetzt Stundenlang mit der Lösungssuche durchfummle, will ich mal hier fragen, ob es da vielleicht irgendwelche Plugins gibt, die nicht unterstützt werden oder so.


Nebenbei: Bin ich blind oder gibt es keine Schaltfläche für "Undo" und "Redo"? :)

Vielen Dank
User avatar
by michaelguse on Tue Dec 03, 2019 4:16 am
Hallo Andreas,
ich habe die Erfahrung gemacht (und auch im Netzt erlesen), dass es ztw. nötig ist, einen Ordner "vst" im vst plugIn Ordner anlegen und dort besagte PlugIns zu platzieren, frage mich nicht warum, aber dadurch erkennt "Studio one" einige plugIns...(bei mir hat das funktioniert....)
Undo/Redo musst du die Tasten selbst erstellen...
Oben in der Makro-Bar "neue Taste erstellen, dann Tastaturbefehle, Rückgängig... Bääämmmm,
du kannst dann die Taste benennen, auch mit nem Undo bzw. Redo Bild versehen...
User avatar
by AriAhrendt on Thu Dec 05, 2019 4:39 pm
michaelguse wroteUndo/Redo musst du die Tasten selbst erstellen...
Oben in der Makro-Bar "neue Taste erstellen, dann Tastaturbefehle, Rückgängig... Bääämmmm,
du kannst dann die Taste benennen, auch mit nem Undo bzw. Redo Bild versehen...

Man könnte auch einfach die Buttons nehmen, die in der Macro-Bar schon drin sind. ;)

undoredo.JPG

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit

3 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests