Forum für schnelle Hilfe bei Fragen zu Studio One
8 posts
Page 1 of 1
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich kann Patterns ohne Probleme aus der EZ-Drummer-Timeline in die S1-Spur ziehen, aber umgekehrt klappt das nicht. Also aus der Spur wieder in die EZ-Timeline. Bei Cubase ging das immer ohne Probleme, aber mit S1 bekomme ich das einfach nicht gebacken. Kann mir da vielleicht jemand einen Tipp geben? Wäre da wirklich sehr dankbar für.

Ich hab mir halt angewöhnt, meine Drumspuren im EZ-Drummer zu erstellen, und ziehe dann für kleine Korrekturen einzelne Patterns in die Spur und anschliessend wieder zurück. Würde das auch gerne so beibehalten.
User avatar
by AriAhrendt on Wed Feb 01, 2017 9:53 am
Wir haben keinen Einfluss darauf, was Fremdherstellerplugins annehmen und was nicht.
Da würde dann den Hersteller des Produktes fragen, um das es hier geht.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 7/10 64-Bit, i7 3770k, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by gnterweiss on Wed Feb 01, 2017 11:53 am
Ah, ok, danke!
User avatar
by gnterweiss on Tue Feb 14, 2017 10:55 pm
So, hab mal den Support von Toontrack kontaktiert und er meint, es wäre eine "limitation of the daw".

Hab auch mittlerweile Mitteilungen von anderen S1-Usern bekommen, die das gleiche Problem haben.

Hm, Ari, könnt ihr da mal vielleicht kurz nachschauen, wäre sehr nett.

Danke und Grüße
User avatar
by gnterweiss on Wed Feb 15, 2017 2:51 am
Wir haben jetzt einen Weg gefunden, wie es geht. Das File muss erst mal als MIDI-File exportiert werden und kann dann wieder per Drag&Drop in die Timeline vom EZDrummer reingezogen werden. Etwas umständlich, funktioniert aber. Vielleicht könnt ihr es irgendwann ja mal einrichten, daß es ohne diesen Umweg funktioniert. ;)
User avatar
by gnterweiss on Thu Feb 16, 2017 7:43 am
Hallo Ari,

also, das Ganze mal etwas ausführlicher:

Toontrack versteht unter "Drag&Drop Support" - was sie auch für S1 gewährleisten - den Weg von der EZ-Drummer-Timeline in Studio One (bzw. die entsprechende DAW halt). Das funktioniert ja auch soweit. Das Rückholen des / der Files von S1 in die EZD-Timeline ist Sache der DAW lt. ihrer Antwort. Zitat: "It's a DAW limitation". Anscheinend funktioniert es mit anderen DAW's (hab da auch Rückmeldungen), aber mit S1 leider (noch) nicht.

Ich würde mich über ein kurzes Statement freuen, ob diese Sache bei euch in der To-Do-Liste vorhanden ist oder da noch reinkommt.

Vielen Dank!
User avatar
by AriAhrendt on Thu Feb 16, 2017 10:05 am
ein kurzes Statement, ok. :)

Also wenn Toontrack möchte, dass ihr Produkt überall gleiche Features biete, dann möchte sich einer deren Entwickler bei uns melden und dann kann man sich das mal gemeinsam anschauen. Ansonsten ist das weiterhin ein Produkt einer anderen Firma, und das haben wir somit erst einmal überhaupt nicht auf dem Schirm, da was zu tun.

Aber wir sind natürlich offen für beidseitige Produktverbesserung. ;)

Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 7/10 64-Bit, i7 3770k, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by gnterweiss on Fri Feb 17, 2017 7:25 am
Ok, ich schreibe Toontrack mal, daß sie sich mit euch in Verbindung setzen sollen.

Gruß

Gnterweiss

8 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest