Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
21 postsPage 2 of 2
1, 2
Sample Player ist für euch momentan schon richtiger. ;)

Denn ein Rompler bedient sich aus einem Sample-ROM, mit wichtigen kleinen Audioschnippseln, um dann mit anschließender Synthese daraus seine Sounds zu bauen. Sowas ist Presence XT nun absolut NICHT! Es ist wirklich und tatsächlich für die User momentan ein Sample Player, mit Diskstreaming, Multi-Format-Import, und vorallem auch Skripting nicht zu vergessen.

Damit geht Presence XT logischerweise auch technologisch ein paar Schritte weiter, als der Sample One. Dieser ist nach wie vor gut, um fix eine Spur oder ein Schnippsel zu schnappen, reinzuziehen, und schon liegt es auf der Tastatur spielbereit. So schnell gehts von Haus aus nirgendwo anders.

Hat trotzdem alles seine Berechtigung. ;)

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit

21 postsPage 2 of 2
1, 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests