Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
19 posts
Page 1 of 1
Ich habe seit einigen Monaten massive Probleme mit ST1/3 und Melodyne. Beim ersten, bearbeiteten Clip eines Projekts ist alles normal. Wenn ich dann aber einen weiteren Clip bearbeiten möchte, erscheinen im Melodynefenster immer die Blobs des ersten Clips und ich kann nicht bearbeiten. Hat wer eine Idee? Ein Bläserprojekt möchte nämlich bearbeitet werden...........
User avatar
by AriAhrendt on Fri Apr 13, 2018 5:20 am
Mach doch mal ein Screenshot. Fullscreen bitte. möchte mal sehen, was da bei dir selektier und angezeigt wird.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by georgyj on Sat Apr 14, 2018 4:47 am
In meinem Beispiel habe ich eine Trompete (gelb) und eine Posaune (orange) zur Bearbeitung vorgesehen:
k-1-min.jpg

Zuerst wird die Trompete mit Melodyne geöffnet - alles normal:
k-2-min.jpg

Dann die Posaune, aber Melodyne bleibt bei der Trompete hängen:
k-3-min.jpg

Erst wenn ich, was ich aber nicht möchte, Melodyne in den Trompetenclip einrechne, springen die Melodyne Blobs auf Posaune und ich kann diese bearbeiten:
k-4-min.jpg

Strange, isn't it?
Sehe gerade, man kann an den Bilder nicht wirklich etwas erkennen. Hier ein Link zu besserer Qualität: https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing
User avatar
by AriAhrendt on Sat Apr 14, 2018 8:50 am
Hallo,

die Bilden reichen, um folgendes zu erkennen.
In Bild 2 und 3 ist sowohl jeweils die oberste gelbe Trompetenspur, als auch dasselbe Event selektiert. Warum also sollte sich da im Editor was ändern? Der Editor folgt immer dem selektierten Event.

Bild 1 verstehe ich auch nicht ganz, warum da ALLE Events selektiert sind. Du willst doch nur eines bearbeiten. Aber das tut eigentlich nix zur Sache für dein Problem. Hatte mich nur gewundert.

Also eigentlich alles so, wie es soll. :)

Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by georgyj on Sat Apr 14, 2018 10:41 am
Das mit den Screenshots war offenbar nicht hilfreich. Ich habe das mit Melodyne schon tausend mal gemacht und auch am Laptop funktioniert alles einwandfrei. Insofern kannst du mir glauben, dass hier ein Problem vorliegt. Ich habe auch Melodyne bereits deinstalliert und neu aufgespielt -ohne Erfolg. Nochmal: Ich wende Melodyne auf dem ersten Clip an und alles ist normal. Ich selektiere einen anderen Clip, drücke Strg + M Und im Meloyne Fenster erscheint der Namen des neuen Clips, aber die Blobs "gehören" noch dem ersten Clip. Passiert so bei jedem weiteren, melodynisierten Clip. Erst wenn ich den ersten, behandelten Clip zu einem WAV rechne, lässt Melodyne wieder los.
User avatar
by AriAhrendt on Sat Apr 14, 2018 4:30 pm
Sorry aber was ich sehe sind einfach falsch selektierte Spuren.
Selektiere doch einfach die richtige und das richtige Event. Also machs doch einfach mal. Bisher zeigen die Screenshots ein absolut verständliches Verhalten.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by georgyj on Sat Apr 14, 2018 4:55 pm
Okay. Ich akzeptiere, dass mich für einen ziemlichen Trottel hälst (ich verdiene ja nur meinen Lebensunterhalt, indem ich Audiosoftware ordentlich bediene), der offenbar zwar fähig ist am Laptop richtige Eingaben zu machen, am Desktop aber nicht. Nochmal: Im Meloyne Fenster erscheint der Namen des neuen Clips, aber die Blobs bleiben die des ersten Clips. Das ist wohl nicht normal.
User avatar
by AriAhrendt on Sun Apr 15, 2018 3:30 am
Hey niemand ist hier Trottel. :)

Aber nochmal zu den Hi-Res Screenshots.
Bild 2 und 3 sind absolut identisch. Also muss ich noch mal fragen, wenn du das Event nicht wechselst, warum soll ich dann das Bild ändern? Ist das jetzt ein Bilduploadfehler oder ein S1-Bedienfehler? Ich muss ja hier erst einmal sehen, dass es überhaupt einen Fehler gibt. Bisher sieht wie gesagt alles richtig aus. Also vielleicht machst du einfach noch einmal einen screenshot der zeigt, dass du im Arrangement eine Spur und ein Event selektiert hast, aber im Editor etwas ganz anderes angezeigt wird. Denn das hab ich bisher hier noch nicht gesehen.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by georgyj on Sun Apr 15, 2018 5:13 am
Gut. Versuchen wir einen Neustart. Die Screenshots waren wahrscheinlich nicht eindeutig genug. Hier 2 neue, die das Problem genau erfassen: https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing
Zuerst wir eine Bassspur (Bass Di) bearbeitet. Namen in Melodyne und Blobs stimmen überein Dann gehe ich zu einer Vocalspur, der Namen im Melodynefenster passt (Voc MAIN Vers 1), aber die Blobs sind immer noch die des Basses.
Ach ja: Sowohl ST1, als auch Melodyne sind aktuell, das Betriebssystem Win 10, der Fehler tritt aber schon seit mindestens 2 ST1 Versionen auf.
Last edited by georgyj on Sun Apr 15, 2018 5:15 am, edited 1 time in total.
User avatar
by matthiaskerl on Sun Apr 15, 2018 5:15 am
georgyj wrote. . . am Laptop richtige Eingaben zu machen, am Desktop aber nicht. .



Wie jetzt - auf deinem Laptop funktioniert das Arbeiten mit Melodyne, dein Fehler tritt nur mit anderer Hardware auf? Wie unterscheidet sich denn dann der Läppi vom PC? Betriebssystem? Audiohardware?

cheers ;)

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture
User avatar
by georgyj on Sun Apr 15, 2018 5:19 am
Laptop und Deskop sind sehr ähnlich. I7 Quadcore, Win 10, Samsung SSD. Die Workstation hat halt eine AMD Grafikkarte. Interfaces sind einmal ein USB DAC am Läppi und ein RME Fireface 802 am Desktop. Aber ursprünglich hat's ja auch auf der Workstation mit genau dieser Hardware funktioniert. Ich vermute irgendein Windows Zugriffsproblem.
User avatar
by matthiaskerl on Sun Apr 15, 2018 9:11 am
Also, ich hab ja nur Melodyne essentials und nicht das Studio wie du. Essential kann im Gegensatz zum Studio kein Multitrack Note Editing. Auf deinen Screenshots sieht es so aus, als hättest du im Infobereich des Melodyne Editors nur die Bassspur ausgewählt. Mußt du nicht in eben diesem Infobereich auch die Spur auswählen die du Anzeigen und bearbeiten willst?

Dazu auch:

https://www.youtube.com/watch?v=cbD06kHhkck

cheers ;)

*hicks*

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture
User avatar
by gottfriedbergmair on Sun Apr 15, 2018 2:55 pm
Die Diskussion hier ist ziemlich sinnlos, weil man aus den Angaben nicht erkennen kann, ob das im Spurmodus oder Clipmodus passiert. Welche Spuren sind in in der Melodyne Spurliste zur Bearbeitung markiert. Ist die Bass-/Vokal-Spur auf Bearbeitung geschaltet? Ist eine Spur als Referenzspur ausgewählt?
Ich habe einen Test gemacht mit zwei Spuren, im Melodyne Spurmodus, zuerst habe ich die erste Spur mit Ctrl-M in Melodyne aktiviert, dannach habe ich eine zweite Spur mit Ctrl-M hinzugefügt.

Wenn ich jetzt in S1 zwischen den Spuren umschalte, das war ja die Frage, funktioniert bei mir die Umschaltung auf die jeweilige andere Spur.
Was muss ich tun damit es nicht funktioniert?

Mein Beispiel:
Oben: Bass-Spur, Unten: BigBand-Spur
Melodyne jeweils im Spurmodus

[Initiale Einstellung, Bild 1]:
Melodyne Spurliste: Referenzspur=BigBand, Bearbeitungspur=Bass
[Nach Auswahl BigBand in S1, Bild 2]:
Melodyne Spurliste: Referenzspur=Bass, Bearbeitungspur=BigBand

Attachments
Melodyne-Spurliste-Forum-Post-002.JPG
Oben: Bass-Spur, Unten: BigBand-Spur
Melodyne jeweils im Spurmodus

Win 10 64 i7-7K 4x4,2 GHz 32GB, Presonus :D Studio One Pro 4.1 + Notion 6 + Studio 192 Mobile + Eris E8 + New Faderport 1; Mackie Big-Knob P, 402VLZ4; Akai MPD232, Some Arturia Equipment, Rode Mics, Roland VT-3, Zoom H5; SW: Arturia V Collection, Melodyne :D 4.2 STUDIO, iZotope RX
User avatar
by matthiaskerl on Sun Apr 15, 2018 3:34 pm
Hier is noch ein interessanter Hinweis (aus der "Gebrauchsanleitung"):

"Clip-Selektion in der DAW folgen: Welche Spur in Melodyne betrachtet wird, kann nicht nur über die Bearbeiten-Schalter in Melodyne selbst bestimmt werden, sondern auch von der DAW aus, wo Sie durch Anklicken von Clips die Bearbeiten-Schalter sozusagen fernsteuern können. Dazu muss die Funktion “Clip-Selektion in der DAW folgen” im Optionen-Menü aktiviert sein."

Nur mal so

Cheers ;)

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture
User avatar
by matthiaskerl on Sun Apr 15, 2018 3:42 pm
gottfriedbergmair wroteDie Diskussion hier ist ziemlich sinnlos, weil man aus den Angaben nicht erkennen kann, ob das im Spurmodus oder Clipmodus passiert. Welche Spuren sind in in der Melodyne Spurliste zur Bearbeitung markiert. Ist die Bass-/Vokal-Spur auf Bearbeitung geschaltet? Ist eine Spur als Referenzspur ausgewählt?


Doch, in seinen High-Res Bildern, die er in seiner Cloud zugänglich gemacht hat, kann man einwandfrei erkennen, daß der Spurmodus aktiviert hat. Ebenso ist zu sehen, daß lediglich (bei seinem zweiten Beispiel Bass / Voc) der Bearbeiten-Schalter der Bass-Spur aktiviert ist. (Weiß uinterlegt). Dem Bild nach ist auch kein Referenzschalter aktiviert.

Ich beziehe mich mit meinen Mutmaßungen ausschließlich auf diese Bilder. Und die sind recht eindeutig, wie ich finde.

Cheers :)

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture
User avatar
by georgyj on Sun Apr 15, 2018 4:21 pm
Ich bin so eine Flasche! Danke mathiaskerl, genau die Clip folgen Geschichte war's. Vielen herzlichen Dank!!
User avatar
by matthiaskerl on Sun Apr 15, 2018 4:22 pm
georgyj wroteIch bin so eine Flasche! Danke mathiaskerl, genau die Clip folgen Geschichte war's. Vielen herzlichen Dank!!


Immer gerne :)

*hicks*

Cheers ;)

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture
User avatar
by gottfriedbergmair on Mon Apr 16, 2018 9:37 am
Wollte das nicht so heftig kommentieren, muss mich dafür entschuldigen!

Das mit der Clip-Selektion wäre auch meine nächste Idee gewesen.

Win 10 64 i7-7K 4x4,2 GHz 32GB, Presonus :D Studio One Pro 4.1 + Notion 6 + Studio 192 Mobile + Eris E8 + New Faderport 1; Mackie Big-Knob P, 402VLZ4; Akai MPD232, Some Arturia Equipment, Rode Mics, Roland VT-3, Zoom H5; SW: Arturia V Collection, Melodyne :D 4.2 STUDIO, iZotope RX
User avatar
by matthiaskerl on Mon Apr 16, 2018 12:11 pm
gottfriedbergmair wroteWollte das nicht so heftig kommentieren, muss mich dafür entschuldigen!

.


Du bist ja zahm, wenn du heftig bist :D :D

Cheers ;)

Specs? What Specs? :reading: :roll:
Intel i5 2,7 ghz, AMD Radeon R7, 256 ssd, 1tb hdd, win 10 64, 32 mb ram, Sonar Platinum, Cakewalk by Bandlab, Studio One pro 3.5.6, Quadcapture

19 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests