Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
1 post
Page 1 of 1
Bitte um Hilfe: Habe ein Roland Drum sound Module TD-11 mit Studio One per USB verbunden. In Studio One habe ich das TD-11 als Instrument angelegt und kann problemlos Midi-Daten einspielen. MEINE FRAGE: Nachdem ich die Midi-Daten optimiert habe (z.B. Timing-Korrekturen) möchte ich ein "Midi-to-Audio"-Conversion machen, d.h. Studio One holt sich die Sounds aus dem TD-11-Module (wie aus einem Plug-In Synth) und "rechnet" es dann als Audiofile um. Also kein "Recording" sondern ein "Bounce". Weiß jemand ob das überhaupt möglich ist? Der Vorteil wäre, dass kein erneutes Recording über die Audiokanäle notwendig ist, sondern die Sounds auf eine Audiospur gelegt würden. Danke für jeden Hinweis!
Keerok

1 post
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest