Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
1 post
Page 1 of 1
Moin

Ich habe ja meine Mutmucker dazu verdonnert, vor dem Beenden von Studio One eine neue Version anzulegen. Das klappt ... meistens ;)

Nun habe ich festgestellt, wenn man auf irgendeine andere Version zurückgeht, dass die Dateien, die in dem Ordner Bounces liegen, nicht relativ, sondern absolut zum Song-Ordner gesucht werden. Witzigerweise nur, wenn man eine andere Version lädt.

Also :
A arbeitet am Song und transformiert Audiospuren (die ja unter Bounces abgelegt werden), legt eine neue Version an (z.B. Leadgitarre neu) speichert den Song und beendet Studio One.
Es bleibt also festzuhalten, dass der gespeicherte Song und die angelegte Version identisch sind (sein sollten)
B öffnet den Song und es werden alle Dateien gefunden.
B geht in das Menü um die Version "Leadgitarre neu" wieder herzustellen und es werden ALLE jemals gebouncten Dateien im Ordner ../Songs/UNSERLIED/Bounces nicht mehr gefunden.
Ok, der letzte Schritt macht fachlich keinen Sinn, zeigt aber das unterschiedliche Speicherverhalten auf.

Man kann in dem "Dateien nicht gefunden" Dialog jetzt auf "Annehmen" klicken und hoffen, dass jetzt alle Dateien an Bord sind.

Der gespeicherte Song hält demnach die Informationen, wo die Dateien abgelegt sind, relativ, die "Version" absolut. Selbst wenn man sich mit seinen Mitmuckern auf eine Verzeichnisstruktur einigt, hat OSX nunmal kein c: und ein PC kein /. Auch wenn man selbst auf zwei Maschinen arbeitet, funktioniert das nur bedingt, da die Geräte ggf. unterschiedlich mit Laufwerken bestückt sind.

Bleibt nur noch zu erwähnen, dass die Ordnerstruktur auf allen (bislang 5 Beteiligten) ab dem unter Einstellungen eingerichteten Studio One Ordner absolut identisch ist.

Was hat die unterschiedliche Art, wo Dateien gesucht werden, für einen tieferen Sinn?

Gruß
Peter

p.s.
Ist auch mein "Lieblingsthema" im Bezug auf Projekte.

S1 Prof. 3.2.1 & 2.6.5 / OSX 10.13.4 (iMac27,3,4GHz,i7,16GB & MBP13 late 2011 2,8GHz,i7,8GB) / Cubase 9.5 / S1 3.5.5 / Scarlett 18i20 / iConnectMIDI4+ / NE4D / Korg Kronos / 4-5-6 strings

1 post
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest