Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
2 posts
Page 1 of 1
Moin

Meine Probenraum-Mühle ist ein klapperiger Core2Duo PC mit 4GB RAM, Win7, allerdings 32bit.
Ich habe hier noch einen Mac Mini in der Schublade, der hat wenigstens 8GB RAM und einen etwas flotteren Prozessor. Ich hatte meine v3-Demo-Zeit ja schon und hatte das Programm dann erstanden. Muss ich für das Ausprobieren auf dem Mac Mini (ich will es wenigstens mal versuchen, zumindest bis ich da was neueres stehen habe) einen Aktivierungscode "opfern" oder geht S1 nochmals in den Demo-Modus?

Gruß
Peter

S1 Prof. 3.2.1 & 2.6.5 / OSX 10.13.4 (iMac27,3,4GHz,i7,16GB & MBP13 late 2011 2,8GHz,i7,8GB) / Cubase 9.5 / S1 3.5.5 / Scarlett 18i20 / iConnectMIDI4+ / NE4D / Korg Kronos / 4-5-6 strings
User avatar
by AriAhrendt on Thu Jul 30, 2015 2:36 am
Die Freischaltungen sind genau dafür da unter anderem.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 4 Professional 64-Bit

2 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron