Forum für allgemeine Fragen und Smalltalk
19 posts
Page 1 of 1
Ich habe gehört dass es bald wieder neue releases von presoonus ggeben wird. Hat irgend jemand ne ahnung was dass sein wird? Software? Hardware?? Wann??
User avatar
by AriAhrendt on Sun Oct 08, 2017 3:43 pm
Wo hast du das denn gehört und ich welchem Zusammenhang und von wem?
Dann kann ich vielleicht weiterhelfen. ;)

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by MickMack on Sun Oct 08, 2017 11:05 pm
Du meinst doch nicht den Newsletter mit Quantum 2 usw.? :mrgreen:

Studio One v.4 wird wohl noch nicht kommen, die 3er ist doch gerade mal 2 1/2 Jahre her,...duck und wech :mrgreen:

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by emanuelplaickner on Mon Oct 09, 2017 3:22 am
Habe es in einem youtube livestream gesehen bzw. Wurde nur so nebenbei angekündigt als : some big new is cumning....
leider eben nix genaues. Und dass presonus regelmäsig was neues auf dem markt bringt ist eigendlich auch nicht neu. Nur in meinem fall sher interessant zur zeit, da ich mir jetzt lange überlegt habe was ich mir für mein homestudio anschaffe. Würde mir evt. Den SL series 3(24ch) und di eris 5kaufen, allerdings erst in 2 monaten. Da ich jetzt in der alten wohnung noch keinen platz dafür habe.
Natürlich were es dann doof wenn kurz nachdem ich mir die sachen angeschafft habe etwas neues rauskommt dass villeicht (noch) idealer wäre.
User avatar
by emanuelplaickner on Mon Oct 09, 2017 2:53 pm
Also nix mit big news?😁 :D
User avatar
by AriAhrendt on Mon Oct 09, 2017 5:56 pm
Quelle bitte!!
Von wann war denn das Youtube-Video? Und Link bitte.
In welchem Zusammenhang wurde das denn und wann gesagt?

Ich meine, es könnte Studio One 3 gewesen sein. :D
Oder der Faderport 8.
Oder das schnellste Thunderbold Interface auf dem Planeten von PreSonus. Quantum.
Oder Quantum 2 ganz frisch.
Oder StudioLive Serie III. Mit austauschbaren Vintage Inserts im Fat Channel.

Das ist alles dieses Jahr passiert (bis auf punkt1). Also auf was genau wartest du denn eigentlich? Also wenn DU nicht genauer werden kannst, dann kann ich das auch nicht. :)

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by MickMack on Wed Oct 11, 2017 11:16 pm
Moin!

...kommt evtl. noch etwas kostenpflichtiges, was Studio One betrifft, vor Weihnachten?
...Steinberg wird mir definitiv Anfang Dezember, Geld aus der Tasche locken, mit Cubase 9.5,
dafür bin ich einfach zu neugierig :roll:

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by AriAhrendt on Thu Oct 12, 2017 3:51 am
Nunja, es dürfte sich ja langsam rumgesprochen haben über die Jahre, dass wir uns weder an Jahreszeiten, noch an Weihnachtsgeschäften, und schon gar nicht an Messe- oder Cubase-Release-Zyklen orientieren.

Genau genommen ist unser Zyklus ganz einfach: Wenn etwas fertig ist, releasen wir. Punkt. :)
Egal in welchem Quadranten der Mond gerade steht.

Und ja, gespannt bin ich auch, ob Cubase sich treu bleibt, und die User wieder für ein Punkt-update zur Kasse bittet.

Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by MickMack on Thu Oct 12, 2017 11:38 am
Genau genommen ist unser Zyklus ganz einfach: Wenn etwas fertig ist, releasen wir. Punkt.

...danke für die Antwort, Ari!...habt Ihr diese Jahr noch was Kostenpflichtiges, vor Weihnachten, fertig? :mrgreen:

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by AriAhrendt on Thu Oct 12, 2017 6:06 pm
Definitiv ja. wir werden immer irgend etwas fertig haben.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by emanuelplaickner on Sun Oct 15, 2017 12:22 am
AriAhrendt wroteDefinitiv ja. wir werden immer irgend etwas fertig haben.



Kannst du bezüglich des releases von diesem jahr sagen ob hardware oder software?
User avatar
by MickMack on Sun Oct 15, 2017 3:46 am
Ich habe ja speziel nach Studio One gefragt.
Aber Ari ist ja auch ein Schelm ;)
...das kann natürlich auch nur ein 08/15 BugFix sein.
Allerdings hatte ich auch nach "kostenpflichtig" gefragt, mal schaun'.
Ich brauche und erwarte auch nichts Revolutionäres, ist schon echt gut so. Neugier und Luxus treiben mich, wie im wahren Leben! :mrgreen:

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by emanuelplaickner on Tue Oct 17, 2017 1:43 pm
Aha!!! FP16 💪🏻💪🏻

Jetzt natürlich meine überlegung? Was bringt wohl di daw controll beim SL series 3?

Also preisfrage: SL mixer oder FP16...?!?
User avatar
by MickMack on Wed Oct 18, 2017 1:12 am
Jo!
FP16 für 999-$
Ist aber nicht meins, der FP8 ist designtechnisch naja, Taster so groß das halblinde Parkinson-Kranke die bedienen könnten, PAN nicht über jeden Kanal, und woanders wieder Platz verschenkt. Der FP16 hat jetzt nur 8Fader mehr.

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by AriAhrendt on Wed Oct 18, 2017 3:21 am
Ja das war schon beim FP8 die Diskussion.
Aber Pan ist halt auf den Fadern, weils einfach präziser und vorallem motorisierbar ist.

Wenn wir uns für diese obligatorische 8er Reihe an Poti entschieden hätten, dann wären die ja statisch an einem Platz. Wenn man also umschaltet zwischen Pluginparameterkontrolle oder Paning, dann würde man nie den echten Stand der DAW ablesen können. Also Pan ist ja lediglich ein LED button entfernt und schon liegt es hochauflösend auf den Fadern. Ganz klare Designentscheidung vong Bedienung her.

Und Buttongröße,... ja da hast du Recht. In America sind die Steaks tatsächlich etwas größer, als unser "Aufschnitt" hier, den einige auf den Grill packen. Daher müssen da schon ordentliche Hände komfortablen Bedienplatz haben. ;)

Gruß
Ari

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit
User avatar
by MickMack on Wed Oct 18, 2017 5:09 am
Und Buttongröße,... ja da hast du Recht. In America sind die Steaks tatsächlich etwas größer, als unser "Aufschnitt" hier, den einige auf den Grill packen. Daher müssen da schon ordentliche Hände komfortablen Bedienplatz haben. ;)


:mrgreen: :+1

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by emanuelplaickner on Wed Oct 18, 2017 5:24 am
Ich finde grosse butons gut, ist schön übersichtlich und es gibt nun mal auch halbblinde parkinsonkranke und leute mit grösseren bzw dickeren händen.

Ich werde wie geplant bei meinem SL mixer bleiben da ich preislich mit einem FP16 und nem guten interface und kopfhörerverstärker auf gleiche komme und dann uab ich doch lieber ein teil am tisch stehen
User avatar
by MickMack on Wed Oct 18, 2017 10:44 am
Hi!
Ich habe mir den FP16 noch einmal angeguckt, also in der Größe geht das eigentlich mit den Tastern, so wirken sie nicht zu überladen. Aber dann habe ich zzgl. Märchensteuer gelesene :shock: ...nee, das sind dann 1200,-Teuronen :roll: ...hab ja noch den FP1 :roll:

Gruss Mick
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.
User avatar
by AriAhrendt on Wed Oct 18, 2017 4:02 pm
Mal sehen, was Thomann dann draus macht. Das weiß nicht mal ich. Ich glaube aber, das wird definitiv 3-stellig bleiben. Also nichts mit 1200€. Obwohl... eine Mackie Control kostet mit nur 8 Fadern auch 1300€. Na dann sind wir wohl mal alle gespannt.

Ari Ahrendt - Quality Assurance Specialist
PreSonus Software Ltd. - Hamburg
http://www.presonus.com/products/studio-one

Modern electronic Synth Pop........../..........Musicproduction, Support & coaching
http://www.denoisary.de/................./...........http://www.arimusik.de/

Windows 10 64-Bit, i7 6700k 4.0 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, Studio One 3 Professional 64-Bit

19 posts
Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests